SEE & ASSIST

Mehr Sicherheit und Komfort, weniger Stress und Gefahr: Leistungsstarke Instrumente und Bedienelemente bis hin zu Assistenzsystemen und KI-Anwendungen im Fahrzeug sorgen für ein entspanntes Fahren und ein sicheres Ankommen.

Zum Einsatz kommen dabei zahlreiche innovative Technologien. Sie sorgen dafür, dass ihre Nutzer bei den unterschiedlichsten Aufgaben intelligent unterstützt werden.

Dynamische Entwicklung bei unseren Sprachassistenz-Systemen

Mit unseren mitdenkenden Sprachassistenten setzen wir im Markt Standards. Millionen von Fahrzeugen sind bereits mit unser semvox-Technologie ausgestattet – und jeden Tag werden es mehr.

Unsere Systeme werden dabei von Jahr zu Jahr leistungsfähiger und können immer mehr Befehle und Aufgaben umsetzen. Ihnen kommt daher eine rasant steigende Bedeutung in der Kommunikation zwischen Mensch und Fahrzeug zu.

Künstliche Intelligenz macht aus einem Assistenten einen intelligenten Begleiter

Indem wir immer stärker auf Methoden der Künstlichen Intelligenz setzen, werden aus unseren Assistenzsystemen intelligente Begleiter. Sie sind in der Lage, ihre Nutzer proaktiv, aufgabenorientiert, individuell und multimodal zu unterstützen. Oder anders formuliert: Sie wissen, was ihre Nutzer wollen, bevor es diese gesagt haben.

Um dies leisten zu können, kombinieren wir mehrere zukunftsweisende Technologien. Denn ein intelligenter Begleiter muss wissen, wer sein aktueller Nutzer ist, welche Vorlieben dieser hat und wie er typischerweise in bestimmten Situationen entscheidet. Nur dann führt er nicht nur Befehle aus, sondern denkt mit und voraus.

Smarte Instrumente und Bedienelemente bieten perfekte Fahrerlebnisse

Unterstützt wird ein Fahrer außerdem durch eine Vielzahl an Instrumenten und Bedienelementen im Cockpitbereich, an die ebenfalls immer höhere und komplexere Anforderungen gestellt werden. Wir bieten der Automobilindustrie hierfür ein breites Spektrum an Lösungen.

Diese sind nicht nur technologisch wegweisend, sondern überzeugen auch durch ihr außergewöhnliches Design, durch die Verwendung hochwertiger Materialien und durch höchste Verarbeitungsqualität – gleichgültig ob es sich dabei um digitale oder analoge Instrumente und Anzeigen handelt.

Ansprechpartner
 

Dr. Ing. Norbert Pfleger
Geschäftsführer paragon semvox GmbH
info@paragon.ag